Winter-Spa in München

Entspannung auf höchstem Niveau

Bei einem Besuch im Schwimmbad oder Wellnesstempel lassen Sie die Seele baumeln und den Alltagsstress hinter sich. Im Alpspitz Wellenbad lassen Sie es ganz ruhig angehen. Hier erwarten Sie vielfältige Wellnessangebote und eine große Saunalandschaft, die zum Verweilen einlädt. Auch die Sauna im Müller’schen Volksbad ist ein absolutes Highlight an kalten Wintertagen. Es ist das älteste öffentliche Hallendbad Münchens und überzeugt mit historischem Flair. Hier baden und saunieren Sie im Römisch-irischen Schwitzbad, im Dampfbad und in der finnischen Sauna mit Farblichtern.


Tschüss Großstadt-Trubel, Hallo Entspannung!

Asiatisches Flair mitten in München: Im „White Bamboo Spa“ fällt das Entspannen leicht. Die Masseure begrüßen Sie mit einem traditionellen, asiatischen Bier und verwöhnen Sie im Anschluss nach allen Regeln der Kunst.

Von Kosmetikbehandlungen bis hin zu Massagen: Genießen Sie die Ruhe und lassen Sie sich von dem asiatischen Flair verzaubern. Für diejenigen, die ein Luxus-Spa bevorzugen, ist das „Blue-Spa“ die richtige Adresse. Die beeindruckende Wellnesslandschaft im Bayerischen Hof gehört zu den bekanntesten Spas in München. Hier ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Auf der Dachterrasse genießen Sie neben erlesenen Speisen eine tolle Aussicht. Wer sich an kalten Tagen nach einem heißen Sommerurlaub sehnt, hat im „The Charles Spa“ Karibik-Feeling. Der azurblaue Pool, gepaart mit originellem Korallenmosaik, weckt Urlaubsgefühle – trotz Minusgraden.




Kontaktdaten

Wochenendtrip München | Tourguide München | Frühstückspension Bayern | Beste Reisezeit München | Sightseeing Tipps München | Günstige Städtetrips München